Headline und Copy

Orgaplasma® – zur Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit

Der Wirkstoff in Orgaplasma ist das Ginsengwurzel-Trockenextrakt. Seit über 2000 Jahren wird die Ginsengwurzel in Südostasien als Basistherapeutikum eingesetzt. Jahrhundertelang erachtete man die Wurzel als so wertvoll, dass sie in Gold aufgewogen wurde und ihre Ausfuhr aus China mit hohen Strafen belegt war. Daher wurde die Ginsengwurzel als Arzneimittel in Europa erst im 17. Jahrhundert bekannt.

Orgaplasma von Ardeypharm ist dank des Ginsengwurzel-Trockenextrakts bestens geeignet zur Stärkung und Kräftigung bei Müdigkeit und Schwächegefühl, nachlassender Leistung und Konzentrationsfähigkeit. Orgaplasma ist auch während der Genesung von Krankheiten (Rekonvaleszenz) hilfreich.

Orgaplasma – mit der stärkenden Kraft der Ginsengwurzel

Orgaplasma – mit der stärkenden Kraft der Ginsengwurzel

  • unterstützt die Rekonvaleszenz (Erholung nach einer Erkrankung)
  • verbessert das körperliche und geistige Leistungsvermögen
  • stärkt und kräftigt bei Müdigkeit und Schwächegefühl
  • erhöht den körpereigenen Widerstand gegenüber negativen äußeren Einflüssen (Anti-Stress-Effekt)
  • in Apotheken erhältlich

Packungsgröße, PZN Orgaplasma

Packungsgrößen

PZN

20 überz. Tabletten 04586221
50 überz. Tabletten 04863123
100 überz. Tabletten 04586244
Orgaplasma. Tonikum zur Stärkung und Kräftigung bei Müdigkeits- und Schwächegefühl, nachlassender Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit sowie in der Rekonvaleszenz

Pflichttext Orgaplasma

Orgaplasma®. Wirkstoff: Ginsengwurzel-Trockenextrakt
Anwendungsgebiete: Als Tonikum zur Stärkung und Kräftigung bei Müdigkeits- und Schwächegefühl, nachlassender Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit sowie in der Rekonvaleszenz. Wenn Schwächegefühl, Müdigkeit oder Konzentrationsstörungen länger andauern, sollte – wie bei allen unklaren Beschwerden – ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. 
Warnhinweise: Enthält Ponceau 4R, Sucrose (Zucker) und Lactose. Packungsbeilage beachten. Nicht über 25°C aufbewahren.
Stand: 01.2011.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Packungsbeilage als PDF herunterladen