Headline und Copy

Ardeyceryl® stärkt Ihre Nerven – ganz natürlich

Die einzigartige Wirkstoffkombination hilft Ihnen, bei starker Beanspruchung, das geistige Leistungspotenzial voll auszuschöpfen. Ardeyceryl Phospholipid compositum wird traditionell bei erschöpfungsbedingter Vergesslichkeit und Konzentrationsschwäche sowie zur Stärkung der Nerven eingesetzt.

Ardeyceryl hilft bei erschöpfungsbedingter Konzentrationsschwäche und Vergesslichkeit

Ardeyceryl hilft bei erschöpfungsbedingter Konzentrationsschwäche und Vergesslichkeit 

  • verbessert das Denkvermögen
  • stärkt die Nerven
  • steigert die geistige Leistungsfähigkeit
  • in Apotheken erhältlich

Das Besondere an Ardeyceryl Phospholipid compositum ist die einzigartige Wirkstoffkombination

Das Besondere an Ardeyceryl Phospholipid compositum ist die einzigartige Wirkstoffkombination

  • hochgereinigte Phospolipide aus Sojalecithin
 haben große Bedeutung für das Nervengewebe und insbesondere für das Gehirn
  • Muira-Puama-Extrakt
 wird traditionell zur allgemeinen Stärkung und Kräftigung mit positiven Wirkungen auf das Nervensystem eingesetzt
  • Adenosin wirkt durchblutungsfördernd und hilft dem gestressten Organismus, wieder ins Gleichgewicht zu kommen
  • Vitamin B1 (Thiamin) erfüllt wichtige Aufgaben im Energiestoffwechsel
  • Vitamin B3 (Niacin) dient der Regeneration von Nerven und spielt eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel
  • Vitamin E (α-Tocopherolacetat) ist ein Radikalfänger, schützt und stabilisiert ungesättigte Fettsäuren

Packungsgröße, PZN

Packungsgrößen

PZN

120 Weichkapseln 06156068
Ardeyceryl stärkt die Nerven und steigert die geistige Leistungsfähigkeit

Pflichttext

Ardeyceryl® Phospholipid compositum. Wirkstoffe: Phospholipide aus Sojabohnen (Sojalecithin), Potenzholz-Trockenextrakt, Adenosin, α-Tocopherolacetat, Thiaminchloridhydrochlorid, Nicotinamid.
Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet zur ­Besserung des Befindens bei Erschöpfungs­zuständen und zur Stärkung der Nerven. Diese Angabe beruht ­aus­schließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Beim Auftreten von Krankheitszeichen sollte ein Arzt aufgesucht werden.
Warnhinweise: Enthält 0,05 g Alkohol pro Weichkapsel und Sojabohnenöl. Packungsbeilage beachten. Nicht über 25°C aufbewahren.
Stand: 03.2015.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Packungsbeilage als PDF herunterladen