Headline und Copy

Mutaflor® mite 
hilft bei entzündlichen und chronischen Darmerkrankungen – ganz natürlich

Mutaflor mite enthält den gleichen Wirkstoff wie Mutaflor: das natürliche Darmbakterium E. coli Stamm Nissle 1917. Mutaflor mite ist allerdings geringer dosiert als Mutaflor und ist so auch für Kinder geeignet. Außerdem dient es bei Erwachsenen zur so genannten einschleichenden Therapie. Dabei wird die Dosis langsam bis auf das richtige Niveau erhöht.

Der Wirkstoff in Mutaflor mite: E. coli Stamm Nissle 1917

Der Wirkstoff in Mutaflor mite: E. coli Stamm Nissle 1917

  • reguliert schonend und natürlich die Verdauung
  • wirkt bei Darmentzündungen
  • stabilisiert die Darmbarriere
  • unterstützt die Darmflora
  • stärkt das Immunsystem 

Das probiotische Arzneimittel Mutaflor mite

Das probiotische Arzneimittel Mutaflor mite

  • zur Therapie bei entzündlichen Darmerkrankungen
  • zur Therapie bei chronischer Verstopfung
  • hochkonzentrierter Lebendwirkstoff
  • wirkt im Dickdarm (magensaftresistente Kapsel)
  • sehr gut verträglich
  • auch in Schwangerschaft und Stillzeit anwendbar
  • frei von Lactose, Glucose, Gluten
  • frei von künstlichen Aromastoffen
  • ohne Konservierungsstoffe
  • für Diabetiker geeignet
  • in Apotheken erhältlich

Packungsgröße, PZN

Packungsgröße

PZN

20 Hartkapseln 03840893
Mutaflor mite. Probiotisches Arzneimittel mit E. coli Stamm Nissle 1917

Pflichttext

Mutaflor® mite. Wirkstoff: Escherichia coli Stamm Nissle 1917
Anwendungsgebiete: Colitis ulcerosa in der Remissionsphase, Chronische Obstipation.
Warnhinweis: Bei 2 °C bis 8 °C (im Kühlschrank) aufbewahren!
Stand: 03.2014.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Packungsbeilage als PDF herunterladen